Erinnerung an eine Legende – Porsche 718 RS 60 Spyder

Dreieinhalb Jahre nachdem vom Boxster der Baureihe 986 das Sondermodell „50 Jahre 550 Spyder“ erschien legt Porsche vom Nachfolger 987 nun ein zweites Sondermodell auf, dass an einen legendären Rennwagen der Marker erinnert:

Der Boxster RS 60 Spyder

klein1.jpg

Neben unzähligen Klassensiegen errang Porsche mit dem Typ 718 RS 60 Spyder erstmals einen Gesamtsieg und triumphierte so über die Konkurrenten der großen Hubraumklassen.

klein3.jpg

Das Sondermodell soll in seiner exklusiven Farbgebung aus GT-silbermetallic außen und carrerarotem Naturleder im Innenraum an das Aussehen des Ahnen erinnern. Die besonders sportliche Auslegung des limitierten Boxsters zeigt sich im Bugteil des SportDesignPakets und einer neuen Sportabgasanlage, die sich auch für die Leistungssteigerung von 295PS auf 303PS verantwortlich zeichnet. Beim Fahrwerk vertraut der Boxster auf breitere Spur durch Distanzscheiben und 19-Zoll-Räder im SportDesign, zudem kümmert sich das nun im Sondermodell serienmäßige Porsche Active Suspension Management (PASM) um ebenso sportlichen wie komfortablen Fahrgenuss.

klein2.jpg

Im Innenraum ergänzen Edelstahlelemente mit den Schriftzügen „RS 60 Spyder“ die Ausstattung, sowie eine nummerierte Plakette auf dem Handschufachdeckel, die die laufende Nummer des auf 1960 Exemplare limitierten Modells zeigt. Hinzu kommen zahlreiche in Wagenfarbe lackierte Elemente, die dem Sondermodell eine edle und extravagante Note verleihen.

klein4.jpg

Die Markteinführung des neuen Porsche Boxster RS 60 Spyder beginnt weltweit im März 2008, sein Grundpreis beträgt in Deutschland 63.873 Euro inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer.


Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: