Aufgetaucht – die neue Mercedes E-Klasse

jk Laut unseren Infos wollte Mercedes frühestens im Januar 2009 die ersten offiziellen Bilder der neuen E-Klasse präsentieren. Doch erstens kommt’s immer anders und zweitens als man denkt. Das weltweite Netz hat schon jetzt die ersten Bilder der auf dem Genfer Autosalon vorzustellenden E-Klasse ausgespuckt (Marktstart im März 2009).

picture-00013
Die neue E-Klasse ist gewachsen: Rund sieben Zentimeter wird die Neuauflage der BMW Fünfer-Konkurrenz zulegen, der Radstand wird wohl knapp zwei Zentimeter wachsen. Optisch ähnelt vor allem die Partie um Scheinwerfer und Motorhaube sehr dem „Fascination Concept“ (siehe Galerie), der Rest ist ähnlich eckig wie die aktuelle C-Klasse.

picture-00031
Am Heck soll eine höher gesetzte Heckklappe für mehr Stauraum sorgen, die neu designten Rückleuchten machen das 2010er Modell auch von hinten sofort kenntlich.

picture-0002
Unter der Haube kommen neben verbrauchsoptimierten V6- und V8-Aggregaten auch neue Vierzylinder zum Einsatz. Die bisherige Kompressor-Technik wird wahrscheinlich durch Turboaufladung ersetzt. Bei den Dieseln werden natürlich die 2,2 Liter großen Triebwerke mit Bi-Turboaufladung Einzug halten.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: