Schnelle Schönheit – Aston Martin Rapide

Lange Motorhaube, elegante Lufteinlässe, markant ausgestellte Kotflügel und ein gekonnt verlängertes Seitenteil – fertig ist ein fantastischer GT.

picture-00016

Nie waren vier Türen schöner verpackt. Der Aston Martin Rapide zeigt Porsche, wie der Panamera hätte aussehen müssen.
Sein Design ist unverkennbar Aston Martin. Knackiges V8-Vantage-Heck und das klassische DB9-Maul an der Front. Die Seitenlinie wird durch die Schachleiste an den Fenstern wunderbar gestreckt und das Dach gewinnt mit der durchgehenden Glasfläche ungemein an Leichtigkeit.

picture-00022
Der Verteilung des Schwerpunkts ist die exponierte Masse natürlich nicht zuträglich, aber beim Rapide geht es auch nicht um die Raserei, sondern um den Genuss. Der 6.0 Liter V12 aus dem DB9 wird mit seinen 480PS dem Panamera turbo das Leben schwer machen, vor allem aber durch sein Klangspektrum und seine Exklusivität bestechen.

picture-00091
Zwar sind vom serienmäßigen Innenraum noch keine Bilder veröffentlicht, doch die Studie des Rapide lässt Großes erwarten: kein Multimedia-Overkill, stattdessen viele Quadratmeter feinster Rinderhäute und jede Menge edles Holz.

picture-00161
Helle Farben und reduziertes Design prägen den Charakter des großen Aston – ein gelungenes Beispiel, wie viel mehr weniger sein kann.
Leider lässt sich beim Preis des Rapide nichts Reduziertes feststellen. Knapp 170.000 EUR wird er wohl kosten, wenn er auf dem Genfer Salon im Frühjahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Aber guter Geschmack war schon immer etwas teurer…

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: