Abgeschmeckt – der Nissan GT-R spec V

Die deutsche Kundschaft muss immer noch auf die Serienversion des Nissan GT-R warten, da präsentieren die Japaner bereits eine streng limitierte Sonderserie des Supersportlers. In bester Skyline-Tradition ist die „spec-V“ Variante in allen fahrdynamischen Belangen noch einmal kräftig nachgeschärft.

nissan1


Die sicher nicht schwachbrüstige 485PS-Basis wird eine deutliche Leistungssteigerung erhalten, wobei sich Nissan mit genauen Zahlen noch bedeckt hält. Von 50-100PS Mehrleistung ist aber dennoch die Rede. Um den Kunden den Rennsport noch näher zu bringen unterzog sich der spec-V einer Radikalkur.

nissan2

Die Rücksitzbank musste weichen und statt komfortabler Sessel in der ersten Reihe gibt es nun knackige Recaro-Schalensitze. Der Lufteinlass vorne und der Heckspoiler sind aus leichtem Carbon, die Auspuffanlage mit neuen Endrohren teilweise aus Titan und gebremst wird mit einer superleichten Keramikbremse. Um die Vorteile der geringen ungefederten Massen noch weiter zu vergrößern steht der GT-R spec-V auf geschmiedeten Nismo-Rädern, die abermals ein paar Kilo Gewichtsvorteil bringen.

nissan3
Für Haftung sorgen speziell angemischte Semislicks, die perfekt mit dem neuen Fahrwerkssetup der Sonderedition harmonieren sollen.
Kaufen kann man den spec-V allerdings wohl nicht im herkömmlichen Sinn – er wird eher von den 7 (!) speziell zertifizierten japanischen Händler unter den Kunden verteilt.

nissan4

Der Preis beträgt umgerechnet 127.000 EUR. Im Vergleich zu den 81.800 EUR des Basismodells ist das schon eine enorme Steigerung, doch im Leistungsumfeld des spec-V kann höchstens die neue Corvette ZR1 beim Preis mithalten. Porsche GT2, Ferrari F430 und Lamo LP560-4 sind hier deutlich teurer.

nissan5

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: