Mehr FeueR – der Seat Ibiza FR

Auf der Internationalen Barcelona Motor Show enthüllt den neuen Ibiza FR. Das Kürzel steht für die sportlich wertvollere Variante des nicht gerade braven Serienmodells.

Ibiza FR 09 01

Herzstück des neuen FR ist der 1.4-Liter Motor. Damit dieses „Hubraummanko“ nicht auffällt vertraut man bei Seat auf bewährte VW-Qualität und nimmt die große TSI-Variante für den Ibiza FR. Groß bedeutet, dass der Vierzylinder nicht nur von einem Turbolader auf Trab gebracht wird, sondern bei niederen Drehzahlen auf den Nachdruck eines Kompressors vertrauen kann.

Ibiza FR 09 022
Das Ergebnis sind stramme 150PS und ein Drehmomentverlauf, der dem eines TDI’s zum Verwechseln ähnlich sieht. Damit diese Souveränität auch in jeder Fahrsituation bestens zur Geltung kommt kann man den FR nur mit einem Getriebe kombinieren: dem brandneuen Siebengang-DSG.

Ibiza FR 09 03
Mit Schaltwippen hinter dem Sportlenkrad lassen sich die Gänge durchzappen und dank ordentlicher Feinarbeit am Fahrwerk, lässt sich der Ibiza auch entsprechende durch die Kurvenradien zirkeln. Spezielle 17-Zoll Alufelgen im FR-Design dürfen natürlich ebenso wenig fehlen wie eine neue Schürze mit Maschendrahtgittern, verchromte Spiegelkappen und ein standesgemäßes Doppelendrohr.

Ibiza FR 09 04
An elektronischen Helfern hat der Ibiza FR das moderne Programm bereits serienmäßig dabei, besondere Aufmerksamkeit gilt es aber dem XDS genannten Sperrdifferenzial zu schenken. Das System debütierte kürzlich im neuen Golf VI GTI und soll die typische Untersteuerneigung der Fronttriebler unterbinden und so eine neue Dimension der Fahrdynamik gewährleisten.

Ob der Ibiza FR das schafft, oder ob man auf die noch größere Cupra-Variante warten muss bleibt offen – genauso wie der Preis und der offizielle Marktstart des scharfen Spaniers in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: