Traumberuf? Radiomoderator – im Ferrari 250 GTO gegen die Geldentwertung

Sie erinnern sich an den 05. Februar 2010? Nein? Schade, denn an diesem Tag haben wir das – nicht nur unserer Meinung nach – schönste Automobil der Welt vorgestellt, den Ferrari 250 GTO. Er sollte von RM Auctions verkauft werden und zum teuersten Fahrzeug, das je auf einer Auktion gehandelt wurde, werden.


So ganz hat es zwar nicht geklappt, doch die laut britischer Boulevardpresse erlösten 18 Millionen US-Dollar, das entspricht (noch) 14,7 Millionen des europäischen Einheitsgeldes, sind dennoch beeindruckend.

Noch viel mehr beeindruckt indes der Name des Käufers. Kenner der Szene ist Chris Evans bereits seit 2008 ein Begriff, als er einen 1961er California Spyder SWB für knappe 11 Millionen Dollar gekauft hat. Er ist es nun angeblich auch, der die stolze Summe für den GTO mit der Chassisnummer 4675 GT überwiesen hat.

Für uns ist das Berufsziel also klar: wir müssen auch Radiomoderator im königlichen Inselstaat werden, dann klappt es auch mit den cavallino’s…

Für all diejenigen, die trotz drohender Währungskrise vor der Investition solcher Summen zurückschrecken haben wir wieder ein paar schöne GTO-Bilder vorbereitet. Kostenlos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: