Archiv

Schlagwort-Archive: 1.1

Breadvan, wir erinnern uns: kastiges Kamm-Heck für feine Aerodynamik. Tipo 168 Competizione-V12 mit Testarossa-Köpfen, umgebaut auf Trockensumpf und sechs 38er DCN-Doppelweber für lockere 300PS. Dazu eine veränderte Fahrwerksgeometrie für schärferes Abbiegen. Fertig war der schrägste Ferrari aller Zeiten.

Breadvan
Read More